Wohnbereichsleitung in Wiesenttal-Streitberg (35 Stunden/Woche)

Seit über 60 Jahren setzen wir mit unserem Seniorenzentrum Martin Luther in der Fränkischen Schweiz Maßstäbe in der Pflege und Betreuung alter Menschen: Wir sind innovativ und setzen Prozesse in Gang, zuletzt haben wir die Entbürokratisierung der Pflegedokumentation ins Rollen gebracht.

Ein familiäres und liebenswertes Umfeld ist uns wichtig – für die uns anvertrauten Menschen genauso wie für unsere Mitarbeitenden. Mit einer herzlichen Arbeitsatmosphäre und kleinen Aufmerksamkeiten zeigen wir diese Wertschätzung.

Umgeben ist unsere Einrichtung von einer gepflegten Parkanlage. Sie bietet sich an die Pausen dort zu verbringen und die Aussicht auf die Burgruine Neideck zu genießen.

Wir haben eine hervorragende Küche und unsere Mitarbeitenden können vergünstigt an der hauseigenen, frischen Verpflegung teilnehmen.

Außerdem haben wir ein eigenes Fitnessstudio nur für unsere Mitarbeitenden.

Deine Aufgaben:

Wir suchen zum 1. Januar 2019 eine Wohnbereichsleitung in unserem Seniorenzentrum Martin Luther mit 35 Wochenstunden. Der Wohnbereich, den Du leiten wirst, hat 32 Pflegeplätze.

Neben einer abgeschlossenen Ausbildung als Pflegefachkraft bringst Du Berufserfahrung und eine Weiterbildung als Wohnbereichsleitung mit. Oder Du hast einen Studienabschluss im Bereich Pflegemanagement. Wünschenswert sind außerdem EDV-Kenntnisse und die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Was wir bieten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem mitarbeiterorientierten Unternehmen
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kollegen
  • Tarifliche Vergütung mit weiteren freiwilligen Sonderleistungen: Das Einstiegsgehalt liegt bei 3.124,52 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit). Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 3.618,75 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit, nach 15 Jahren bei uns oder einem anderen diakonischen Träger).
  • 30 Tage Urlaub
  • 2 zusätzliche freie Tage
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Planbare Arbeitszeiten mit Arbeitszeitkonto und sichere Urlaubsplanung
  • Hervorragende Ausstattung und Arbeitsmittel
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • Zahlreiche Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Gesundheitsangebote, wie Massagen, Bäder, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung für die Zeit nach dem Beruf
  • Finanzielle Zuschüsse für Familien mit Kindern
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein hauseigenes, kostenfreies Fitnessstudio für die Mitarbeitenden
  • Die Möglichkeit, vergünstigt an der hauseigenen, frischen Verpflegung teilzunehmen

Noch unsicher? Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:

Alexandra Dauer
Telefon: 09196 92960
E-Mail: a.dauer(at)dwbf.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt online bewerben

Führungskraft bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Ich arbeite gerne bei der Diakonie Bamberg-Forchheim, weil ich als Einrichtungsleiter die Möglichkeit habe meine Ideen und Projekte zu verwirklichen und von der Vorstandschaft jederzeit Unterstützung erhalte.

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

Diese Jobangebote könnten dich auch interessieren

Dieses Stellenangebot teilen: