Betreuungsassistenz nach §43b in Schlüsselfeld in Teilzeit

Mitten drin im Herzen des Naherholungsgebiets Steigerwald und dem Drei-Franken-Eck liegt unser Seniorenzentrum Hephata in Schlüsselfeld-Aschbach.

Unsere Einrichtung besteht aus insgesamt 66 Einzel- und Doppelzimmern, einem beschützenden Wohnbereich, großzügigen Gemeinschaftsräumen, einer Cafeteria sowie einem gepflegten Garten, der in den Pausen zu Spaziergängen einlädt und den wir auch im Rahmen unserer Arbeit nutzen. Ergänzt wird das stationäre Angebot um eine Tagespflege mit 15 Plätzen.

Das Hephata zeichnet sich durch eine helle, freundliche Atmosphäre aus, wurde zuletzt im Jahr 2016 saniert und modernisiert und ist technisch bestens ausgestattet.

Übrigens: Wir bieten unseren Mitarbeitenden einen eigenen Fitness-Bereich mit Profisportgeräten.

Deine Aufgaben:

Wir suchen eine Betreuungsassistenz mit 15 bis 20 Wochenstunden für unser Seniorenzentrum in Schlüsselfeld-Aschbach. Voraussetzung für die Tätigkeit als Betreuungsassistenz ist die Qualifikation nach §43b. Zu Deinen Aufgaben gehört es, unsere Bewohner bei ihren Alltagsaktivitäten zu unterstützen und zu motivieren. Du betreust sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen und bist außerdem in die Ausrichtung von Feierlichkeiten involviert.

Deine Arbeitszeiten sind familienfreundlich. Du arbeitest von Montag bis Freitag und in der Regel einen Samstag im Monat.

Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet, mit sehr guten Aussichten auf eine Unbefristung.

Was wir bieten:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem mitarbeiterorientierten Unternehmen
  • tarifliche Vergütung mit weiteren freiwilligen Sonderleistungen: Das Einstiegsgehalt liegt bei 1.851,47 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit). Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 2.139,26 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit, nach 15 Jahren bei uns oder einem anderen diakonischen Träger).
  • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kollegen
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • zahlreiche Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Gesundheitsangebote, wie Massagen, Bäder, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung für die Zeit nach dem Beruf
  • finanzielle Zuschüsse für Familien mit Kindern
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Du hast noch Fragen? Melde Dich gerne! Und zwar bei:

Wolfgang Streit
Telefon: 0951 8680-114 (Sekretariat)
E-Mail: w.streit(at)dwbf.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt online bewerben

Hilfskraft / Ergänzungskraft / Assistent bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Sich weiterbilden macht Sinn, und seine eigenen Fähigkeiten zu entdecken auch Spaß!

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

Dieses Stellenangebot teilen: