Erzieher_in als Sprachfachkraft in Bamberg (Teilzeit)

Die Kita an der Auferstehungskirche in Bamberg ist eine ganztägig geöffnete, pädagogische Einrichtung mit drei Kindergarten- und zwei Krippengruppen. Wir betreuen rund 100 Kinder im Alter von 0,5 bis 6 Jahren.

Bei uns erwarten Dich abwechslungsreiche Projekte: Wir sind eine sogenannte Sprachkita, das bedeutet, bei uns wird sprachliche Bildung systematisch in den Alltag integriert. So können wir die Kinder von Anfang an bei der Sprachentwicklung unterstützen. Außerdem spielen altersgerechte Bewegung und kindgerechte, ausgewogene Ernährung bei uns eine besonders große Rolle. Mit verschiedenen Aktionen versuchen wir den Kindern gesunde Ernährung nahe zu bringen und einheimisches Obst und Gemüse vorzustellen.

Die Einrichtung befindet sich in der Nähe des Berliner Rings und verfügt über gute Parkmöglichkeiten.

Deine Aufgaben:

Für unsere Kita an der Auferstehungskirche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Erzieher_in als Sprachfachkraft (d/m/w). Die Stelle umfasst 20 Stunden pro Woche und wird aufgrund einer Elternzeitvertretung zunächst befristet besetzt.

Als Sprachfachkraft arbeitet Du ausschließlich als Fachkraft stellvertretend für das Landesprogramm zur Fortführung der Sprachkitas. Auf Grundlage der Vorgaben des Landesprogrammes versucht Du die einrichtungsspezifischen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen und die anderen Pädagog_innen dahingehend zu beraten. Darunter zählt vor allem die Qualität der sprachlichen Bildung in der Einrichtung zu evaluieren und stetig weiterzuentwickeln. Auch das Coachen der pädagogischen Fachkräfte, hinsichtlich der sprachlichen Bildung, ist ein wichtiges Ziel. 

Voraussetzung ist eine entsprechende abgeschlossene Ausbildung zur_m Erzieher_in. Idealerweise verfügst Du über eine oder mehrere Fortbildungen im Sprachförderbereich.

Was wir bieten:

  • tarifliche Vergütung: Das Einstiegsgehalt als Erzieher_in liegt mit 20 Wochenstunden bei 1.646,72 € brutto im Monat (bei Einstellung in Stufe 1)
  • monatliche Entgeltgruppenzulage 
  • zusätzliche Jahressonderzahlung (sog. "Weihnachtsgeld") in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
  • regelmäßig steigendes Gehalt durch das Tarifsystem – ohne dass Du aktiv werden musst. Bereits nach einem Jahr steigst Du automatisch in die nächste Stufe auf (bei Einstellung in Stufe 1)
  • 30 Tage Urlaub
  • plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • Sonderprämie "Mitarbeitende werben Mitarbeitende"
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung für die Zeit nach dem Beruf
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Wellness- und Gesundheitsangebote, z.B. bei Massagen, in Bädern, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • finanzielle Zuschüsse für Familien mit Kindern, z.B. bis zu 200 € Zuschuss jährlich zur Nachhilfe und zu Klassenfahrten sowie zur Ausbildung oder dem Studium der Kinder und bis zu 100 € Zuschuss zu Vereinsbeiträgen
  • Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen
  • kostenfreie Ferien- und Familienpässe
  • vergünstigte Kinderbetreuung: Unsere Mitarbeitenden zahlen in Kindertagesstätten und Horten die Hälfte des regulären Beitrages
  • und vieles mehr

Noch unsicher? Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:

Lorena Oppelt (Einrichtungsleitung)
Telefon: 0951 33648

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Nachdem Du Deine Bewerbung über das Online-Formular abgeschickt hast, erhältst Du eine automatische Bestätigungs-Nachricht an die E-Mail-Adresse, die Du in Deiner Bewerbung angegeben hast.

Falls Du keine Bestätigungs-E-Mail erhältst, melde Dich bitte in unserer Personalabteilung (Tel. 0951 8680-199, E-Mail: karriere(at)dwbf.de). Danke!

Jetzt online bewerben

Fachkraft bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

"Ich habe zuerst ein BWL-Studium begonnen. Mir war aber schnell klar, dass ich lieber mit Menschen als mit Zahlen arbeiten möchte."

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

bitte als PDF
bitte als PDF
bitte als PDF

Dieses Stellenangebot teilen: