Betreuungsassistenz in Forchheim (25 Stunden/Woche)

Das Seniorenzentrum Jörg Creutzer findet man in Forchheim an einem Südhang, kurz vor dem Stadtteil Reuth. Von der vor dem Haus gelegenen Terrasse kann man seinen Blick über das Wiesenttal hinweg bis zur Fränkischen Schweiz schweifen lassen.

Wir sind "Helden der Heimat" und wurden von der Adalbert-Raps-Stiftung mit dem Publikumspreis 2017 für unser Projekt "Generationenübergreifendes Kochen" ausgezeichnet.

Unser Verständnis von Pflege ist ganzheitlich. Die Zertifizierung nach DIN ISO 9001 plus gewährleistet, dass die Qualität des Wohnens, Lebens und Pflegens in unserem Haus zuverlässig auf hohem Niveau gewährleistet ist.

Ein herzlicher Umgang ist uns wichtig – mit unseren Klienten genauso wie im Mitarbeiter-Team. Bei uns kannst Du Dir sicher sein, dass Deine Leistungen wertgeschätzt werden. Um den Teamgeist zu stärken, stehen bei uns immer wieder gemeinsame Aktivitäten, wie zum Beispiel der Besuch des Anna-Festes auf dem Programm.

Deine Aufgaben:

Wir suchen ab 1. Juli eine Betreuungsassistenz nach §43b. Die Stelle umfasst 25 Stunden pro Woche und wird vorerst befristet vergeben, da es sich um eine Krankheitsvertretung handelt. Du solltest Freude daran haben, unsere Bewohner bei ihren Alltagsaktivitäten zu unterstützen und zu motivieren. Von Singen über Bewegungsübungen bis hin zu Gedächtnistraining und Spaziergängen – mit Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Einrichtung gestaltest Du ihren Tagesablauf.

Voraussetzung für die Tätigkeit als Betreuungskraft ist die Qualifikation nach §43b. Du würdest hauptsächlich vormittags arbeiten, ab und zu auch nachmittags oder Wochenende.

Was wir bieten:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem mitarbeiterorientierten Unternehmen
  • tarifliche Vergütung mit weiteren freiwilligen Sonderleistungen: Das Einstiegsgehalt liegt bei 1.851,47 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit). Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 2.139,26 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit, nach 15 Jahren bei uns oder einem anderen diakonischen Träger).
  • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kollegen
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • zahlreiche Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Gesundheitsangebote, wie Massagen, Bäder, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung für die Zeit nach dem Beruf
  • finanzielle Zuschüsse für Familien mit Kindern
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gemeinsame Aktivitäten, wie der Besuch des Anna-Festes oder Bowling
  • die Möglichkeit vergünstigt an der hauseigenen, frischen Verpflegung teilzunehmen

Noch unsicher? Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:

Jochen Misof
Telefon: 09191 70170
E-Mail: j.misof(at)dwbf.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Jetzt online bewerben

Hilfskraft / Ergänzungskraft / Assistent bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Sich weiterbilden macht Sinn, und seine eigenen Fähigkeiten zu entdecken auch Spaß!

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

Dieses Stellenangebot teilen: