Pflegedienstleiter_in in Schlüsselfeld-Aschbach

Das Seniorenzentrum Hephata liegt in Schlüsselfeld in der Gemeinde Aschbach und damit direkt im Herzen des Naherholungsgebiets Steigerwald. Seit 50 Jahren sind wir mittendrin im Drei-Franken-Eck und im Leben der Menschen in der Region fest verankert.

Unsere Einrichtung zeichnet sich durch eine helle, freundliche Atmosphäre aus.

Neben 66 Einzel- und 13 Doppelzimmer hat das Seniorenzentrum Gemeinschaftsräume, eine Cafeteria, einen Friseursalon sowie einen kleinen Hausladen.

Deine Aufgaben:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir eine_n Pflegedientleiter_in (d/m/w) in Vollzeit ein. Die Stelle umfasst 40 Stunden pro Woche und wird unbefristet besetzt. Deine Arbeitszeit kannst Du Dir flexibel einteilen.

Deine Aufgaben liegen hauptsächlich im Bereich der Personalführung: Du organisierst Arbeitsabläufe, übernimmst die Diensteinteilung, organisierst die Urlaubspläne und leitest die Teams an. Auch an Bewerbungsgesprächen bist Du aktiv beteiligt.

Außerdem fallen die Qualitätssicherung und -weiterentwicklung in Deinen Arbeitsbereich: zum Beispiel die Analyse der Pflegedokumentation oder die Durchführung von Pflegevisiten.

Voraussetzung ist eine mindestens dreijährige Pflegefachausbildung sowie eine Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft oder ein qualifizierendes Studium.

Was wir bieten:

  • tarifliche Vergütung mit weiteren freiwilligen Sonderleistungen: Das Einstiegsgehalt liegt bei 3.697,33 € brutto im Monat. Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 4.286,51 € brutto im Monat (nach 15 Jahren bei uns oder einem anderen diakonischen Träger).
  • zusätzliche Jahressonderzahlung (sog. "Weihnachtsgeld")
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem mitarbeiterorientierten Unternehmen
  • regelmäßig steigendes Gehalt durch das Tarifsystem – ohne dass Du aktiv werden musst. Bereits nach einem Jahr steigst Du automatisch in die nächste Stufe auf (bei Einstellung in Stufe 1).
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kollegen
  • 30 Tage Urlaub
  • plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung für die Zeit nach dem Beruf
  • flexible Einteilung der Arbeitszeiten
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • zahlreiche Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Wellness- und Gesundheitsangebote, z.B. bei Massagen, in Bädern, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • finanzielle Zuschüsse für Familien mit Kindern, z.B. bis zu 200 € Zuschuss jährlich zur Nachhilfe und zu Klassenfahrten sowie zur Ausbildung oder dem Studium der Kinder und bis zu 100 € Zuschuss zu Vereinsbeiträgen
  • kostenfreie Ferien- und Familienpässe
  • vergünstigte Kinderbetreuung: Unsere Mitarbeitenden zahlen in Kindertagesstätten und Horten die Hälfte des regulären Beitrages
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Mitarbeiterparkplätze direkt vor der Einrichtung

Noch unsicher? Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:

Diakon Stefan Helbing
Telefon: 09555 8097-104
E-Mail: bewerbungen(at)dwbf.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Nachdem Du Deine Bewerbung über das Online-Formular abgeschickt hast, erhältst Du eine automatische Bestätigungs-Nachricht an die E-Mail-Adresse, die Du in Deiner Bewerbung angegeben hast.

Falls Du keine Bestätigungs-E-Mail erhältst, melde Dich bitte in unserer Personalabteilung bei Sandra Müller (Tel. 0951 8680-199, E-Mail: s.mueller(at)dwbf.de). Danke!

Jetzt online bewerben

Führungskraft bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Für mich passt hier einfach alles. Ich kann in meinem Heimatort arbeiten und schätze die Leistungen, die die Diakonie bietet sehr: Das Gehalt und die Zusatzleistungen sind sehr gut und unterstützen vor allem auch Familien.

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

bitte als PDF
bitte als PDF
bitte als PDF

Dieses Stellenangebot teilen: