Krippen-Leitung in Bamberg

In unserer Krippe Zwergenträume in der Kita Philippus betreuen wir 36 Kinder im Alter von bis zu drei Jahren. Dabei ist uns eine ganzheitliche Erziehung und Bildung wichtig. Wir gehen situationsorientiert und individuell auf die Bedürfnisse jedes Kindes ein.

Die Entwicklungsbögen erstellen wir digital – wir arbeiten mit der Kita-App Stepfolio.

Die Kita Philippus liegt am Klinikum Bamberg und ist hervorragend mit dem Bus zu erreichen.

Deine Aufgaben:

Für die Kinderkrippe stellen wir ab 1. März 2020 eine Krippen-Leitung (d/m/w) ein. Wir vergeben die Stelle unbefristet, in Teil- oder Vollzeit mit einem Stundenumfang von mindestens 30 Stunden pro Woche.  

Deine Aufgaben sind die organisatorische und pädagogische Leitung der Kinderkrippe. Du bist zuständig für Personalführung sowie Teambildung und trägst die Verantwortung für das Budget. Auch in den pädagogischen Alltag bist Du eingebunden: Du gestaltest Angebote, entwickelst die Konzeption weiter und arbeitest dabei eng mit der Kindergartenleiterin der Kita Philippus sowie den Eltern zusammen. Auch mit der Sozialstiftung Bamberg stimmst Du Dich ab, denn wir kooperieren im Rahmen der Platzvergabe. In Deinen Zuständigkeitsbereich fallen außerdem repräsentative Aufgaben. Auf Trägerebene bist Du in die Leitungsstruktur eingebunden und arbeitest an der zukünftigen Entwicklung aktiv mit.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher_in sowie Berufserfahrung. Wünschenwert wäre es, wenn Du eine Weiterbildung zur Kita-Leitung mitbringst und bereits Leitungserfahrung sammeln konntest.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis 31. Dezember 2019!

 

Was wir bieten:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem mitarbeiterorientierten Unternehmen
  • tarifliche Vergütung: Das Einstiegsgehalt liegt bei 3.562,46 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit mit 40 Wochenstunden). Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 4.129,59 € brutto im Monat (nach 15 Jahren bei uns oder einem anderen diakonischen Träger).
  • zusätzlich eine Jahressonderzahlung ("Weihnachtsgeld)
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • zahlreiche Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Wellness- und Gesundheitsangebote, z.B. bei Massagen, in Thermen, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • finanzielle Zuschüsse  für Familien mit Kindern, z.B. bis zu 200 € Zuschuss jährlich jeweils zur Nachhilfe, zu Klassenfahrten sowie zur Ausbildung oder dem Studium der Kinder und bis zu 100 € Zuschuss zu Vereinsbeiträgen
  • vergünstigte Versicherungen
  • kostenlose Ferien- und Familienpässe
  • individuelle Entwicklung durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:
Fred Schäfer
Telefon: 0951 8680-110

E-Mail: f.schaefer(at)dwbf.de

Jetzt online bewerben

Führungskraft bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Ich arbeite gerne bei der Diakonie Bamberg-Forchheim, weil ich als Einrichtungsleiter die Möglichkeit habe meine Ideen und Projekte zu verwirklichen und von der Vorstandschaft jederzeit Unterstützung erhalte.

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

Diese Jobangebote könnten Dich auch interessieren

Dieses Stellenangebot teilen: