Betreuungsassistenz in Schlüsselfeld-Aschbach

Seit 50 Jahren sind wir mit unserem Seniorenzentrum Hephata mittendrin im Drei-Franken-Eck. Unsere Einrichtung zeichnet sich durch eine moderne Ausstattung und eine helle, freundliche Atmosphäre aus.

Das Haus hat insgesamt 66 Einzel- und Doppelzimmer, Gemeinschaftsräume, eine Caféteria sowie einen Garten, der zu Spaziergängen einlädt und den wir auch im Rahmen unserer Arbeit nutzen.

Deine Aufgaben:

In unserem Seniorenzentrum Hephata suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betreuungsassistenz (d/m/w). Die Stelle vergeben wir in Teilzeit, sie umfasst 20 Stunden pro Woche und wird zunächst befristet für ein Jahr vergeben – mit sehr guten Aussichten auf eine Festanstellung. Voraussetzung für die Tätigkeit als Betreuungskraft ist die Qualifikation nach § 43b.

Wir arbeiten in zwei Schichten, das heißt Deine Arbeitszeiten sind in der Regel entweder zwischen 08:00 und 12:30 Uhr oder zwischen 14:30 und  17:30 Uhr. Ein- bis maximal zweimal im Monat müsstest Du am Wochenende arbeiten.

Eine Betreuungsassistenz nach §43b unterstützt unsere Bewohner bei ihren Alltagsaktivtäten und gestaltet ihre Tagesabläufe. Dazu gehören zum Beispiel Biografiearbeit, Bewegungsübungen, Spaziergänge und Ausflüge, Vorlesen und anderen Aktivitäten. Außerdem bist Du ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Bewohner, wenn sie Sorgen haben oder plauderst mit ihnen über Alltägliches.

Was wir bieten:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem werteorientierten Unternehmen
  • tarifliche Vergütung: Das Einstiegsgehalt bei 1.024,10 € brutto im Monat. Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 1.183,78 € brutto im Monat (nach 15 Jahren bei uns oder einem anderen diakonischen Träger).
  • dazu kommt im November eine Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung, das sind in Stufe 1 zusätzlich 819,28 € brutto.
  • regelmäßig steigendes Gehalt durch das Tarifsystem – ohne dass Du aktiv werden musst. Bereits nach einem Jahr steigst Du automatisch in die nächste Stufe auf (bei Einstellung in Stufe 1).
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kollegen
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend, Silvester)
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • zahlreiche Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Gesundheits- und Wellnessangebote, z.B. bei Massagen, in Bädern, Thermen, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung für die Zeit nach dem Beruf
  • finanzielle Zuschüsse für Familien mit Kindern, z.B. zum Kita-Beitrag, zu Vereinsbeiträgen, der Nachhilfe oder der Musikschule
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gemeinsame Aktivitäten

Noch unsicher? Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:

Melanie Bernt
Telefon: 09555 8097-119
E-Mail: m.bernt(at)dwbf.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt online bewerben

Hilfskraft / Ergänzungskraft / Assistenz bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Sich weiterbilden macht Sinn und seine eigenen Fähigkeiten zu entdecken auch Spaß!

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

Dieses Stellenangebot teilen: