Lehrkraft für Pflegeberufe in Bamberg

Die Berufsfachschule für Altenpflege der Caritas-Diakonie Schulträger gGmbH  ist ein Gemeinschaftsprojekt der Caritas Bamberg und der Diakonie Bamberg-Forchheim. In der Schulträger gGmbH verschmelzen die Berufsfachschulen der beiden Wohlfahrtsverbände miteinander: St. Marien und Evangelische Berufsfachschule für Altenpflege.

Wir sehen uns als Lernbegleiter, arbeiten mit den Schülern in Projekten und bereiten uns auf die generalistische Ausbildung vor.

Die Schule befindet sich in Bamberg, direkt am Hainpark. Die weitläufige Parkanlage lädt zu Spaziergängen in den Pausen ein. Auch die Wege in die Innenstadt sind kurz: in zehn Minuten bist Du mit dem Rad mitten in der Stadt.

Deine Aufgaben:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Lehrkraft für Pflegeberufe bzw. eine/n Pflegepädagogen/in (d/m/w) in Teil- oder Vollzeit und unbefristet.

Du bist für die pädagogische Begleitung und das Management eines Ausbildungskurses zuständig. Schwerpunktmäßig liegt Deine Unterrichtstätigkeit im Lernfeld 1.3 gemäß Ausbildungs- und Prüfungsordnung. Außerdem begleitest Du die Schüler im Bereich Berufspraxis in den Einrichtungen und Diensten der Altenhilfe. Auch konzeptionelles Arbeiten im Bereich der Ausbildung gehört zu Deinen Aufgaben.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildungals Pflegepädagoge/in, eine Ausbildung als Lehrkraft für Pflegeberufe oder eine Ausbildung als Alten- oder Gesundheitspfleger/in oder eine gleichwertige Qualifikation. Daneben bringst Du Unterrichtserfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung mit und bist Mitglied in einer christlichen Kirche bzw. kannst Dich mit der Ausrichtung unserer Schule identifizieren.

Was wir bieten:

  • tarifliche Vergütung: Das Einstiegsgehalt liegt bei 3.562,46 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit). Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 4.129,59 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit, nach 15 Jahren).
  • eine Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung.
  • 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Noch unsicher? Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:

Ralf Romeis
Telefon: 0951 8680-401
E-Mail: r.romeis(at)dwbf.de

Wir  freuen  uns  auf  Deine  Bewerbung!

Jetzt online bewerben

Fachkraft bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Manchmal muss der Mensch Umwege gehen. Bei der Diakonie Bamberg-Forchheim bin ich angekommen.

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

Dieses Stellenangebot teilen: