Erzieher_in in Hirschaid in Teilzeit

In unserer integrativen Kindertagesstätte St. Johannis in Hirschaid haben wir für jedes Kind den richtigen Platz. Eine gruppenübergreifende, integrative Pädagogik bestimmt unseren gesamten Kita-Alltag. In unserer integrativen Gruppe sind auch Kinder, die einen erhöhten Förderbedarf haben. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der es selbstverständlich und alltäglich ist, mit Kindern in all ihren Verschiedenheiten und Behinderungen zu leben und ihr Anderssein zu akzeptieren.

Wir betreuen zwei Kindergarten- und drei Krippengruppen. In unserem Kindergarten hat die Vorschulerziehung einen hohen Stellenwert. Aber auch Naturerfahrungen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit: Unsere Kita liegt in der Nähe zu Wald und Wiesen und rund um unser Gebäude befindet sich ein großer Garten mit viel Baumbestand.

Deine Aufgaben:

Ab dem 1. Januar 2019 stellen wir für die Kindergartengruppe einen Erzieher (d/m/w) ein. Da es sich um eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung handelt, vergeben wir die Stelle befristet, voraussichtlich bis Juni 2021.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung. Es wäre schön, wenn Du bereits Erfahrung in der integrativen Arbeit mit Kindern sammeln konntest und einer christlichen Kirche angehörst.

Was wir bieten:

  • tarifliche Vergütung mit weiteren freiwilligen Sonderleistungen: Das Einstiegsgehalt liegt bei 2.829,52 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit). Das Gehalt steigt mit zunehmender Erfahrung auf bis zu 3.275,92 € brutto im Monat (bei einer Anstellung in Vollzeit, nach 15 Jahren bei uns oder einem anderen diakonischen Träger).
  • dazu kommt eine Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung. So kommst Du monatlich auf ein Einstiegsgehalt von über 3.000 € brutto.
  • mitarbeiterorientiertes Unternehmen
  • vergünstigte Versicherungen
  • Gestaltungsfreiräume und Verantwortung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung für die Zeit nach dem Beruf
  • 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • Vergünstigungen durch eine Bonuskarte für Gesundheitsangebote, wie Massagen, Bäder, Freizeit- und Fitnesseinrichtungen
  • finanzielle Zuschüsse für Familien mit Kindern
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung durch Kooperationen und Zuschüsse

Noch unsicher? Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne! Und zwar bei:

Karin Krabbes
Telefon: 09543 417963 
E-Mail: k.krabbes(at)dwbf.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt online bewerben

Fachkraft bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Manchmal muss der Mensch Umwege gehen. Bei der Diakonie Bamberg-Forchheim bin ich angekommen.

Erfolgsgeschichte lesen

Jetzt bewerben

Dieses Stellenangebot teilen: