FAQ – Deine Fragen, unsere Antworten

Du hast noch Fragen rund um die Bewerbung, Ausbildung oder Karriere bei der Diakonie Bamberg-Forchheim? Hier findest Du Antworten auf häufige Fragen – vom Bewerbungsprozess bis zu Deinen Karrierechancen.

Karriere-FAQ

Nutze dafür das Online-Bewerbungsformular, dass sich unter jeder Stellenanzeige befindet. Es öffnet sich, wenn Du auf „Jetzt online bewerben“ klickst.

Ja, alle auf unserer Karriereseite ausgeschriebenen Stellen werden regelmäßig aktualisiert und sind noch vakant. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird sie nicht mehr angezeigt. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wenn es eine Bewerbungsfrist gibt, ist sie in der Stellenausschreibung genannt. Ansonsten kannst Du Dich so lange bewerben, wie die ausgeschriebene Stelle online steht.

Bei Ausbildungsplätzen gilt: Je früher Du Dich bewirbst, desto besser.Vor allem, wenn Du Deine Ausbildung gerne in einer bestimmten Einrichtung von uns machen möchtest, solltest Du Dich möglichst früh bewerben.

Bitte bewirb Dich über unser Online-Bewerbungsformular auf dieser Karriereseite. So erhalten wir Informationen und Unterlagen in optimaler Form für unser Bewerber-Management und können eine schnelle Bearbeitung gewährleisten. Wenn Du die Dokumente vorbereitet hast, dauert eine Online-Bewerbung bei uns ca. 5 bis 10 Minuten.

Klicke auf den Button „Jetzt online bewerben“ unter der Stellenanzeige, auf die Du Dich bewerben möchtest. Es öffnet sich ein Online-Formular, mit dem Du Dich direkt online bewerben kannst. Bitte fülle alle Pflichtfelder aus, Du erkennst sie daran, dass sie mit einem „*“ markiert sind.

Neben Deinem Vor- und Nachnamen sowie einer E-Mail-Adresse für die Kontaktaufnahme musst Du bei uns nur Deinen Lebenslauf hochladen. Alle anderen Felder kannst Du freiwillig befüllen.

Wir freuen uns aber natürlich auch über ein Anschreiben und Zeugnisse. Bitte lade die Dokumente, die wir bekommen sollen möglichst im PDF-Format mit einer Größe von jeweils maximal 6 MB hoch. Es ist auch möglich, die Dateiformate doc/docx, ods oder zip hochzuladen.

Bevor Du die Bewerbung versenden kannst, wähle bitte aus, wie Du auf uns aufmerksam geworden bist und stimme den Datenschutzbestimmungenzu. Wenn Du alle Pflichtfelder ausgefüllt und alle Dateianhänge hochgeladen hast, klicke bitte auf den Button „Absenden“. Bei einer korrekt durchgeführten Online-Bewerbung erscheint auf Deinem Bildschirm eine Eingangsbestätigung. Außerdem erhältst Du innerhalb von 24 Stunden eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Bitte lade Deine Unterlagen möglichst als PDF hoch. Wenn Du Zeugnisse hochladen möchtest, bündel die Dokumente am besten in einem mehrseitigen PDF. Es ist auch möglich, die Dateiformate doc/docx, ods oder zip hochzuladen.Die Gesamtgröße sollte pro hochgeladenem Dokument maximal 6 Megabyte betragen.

Sobald Du uns Deine Bewerbung über das Bewerbungsformular auf unserer Karriereseite geschickt hast, erhältst Du eine Eingangsbestätigung an die E-Mail-Adresse, die Du in Deiner Bewerbung angegeben hast. Damit kannst Du sicher sein, dass uns Deine Bewerbung erreicht hat.

Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen. Ab und zu nimmt die Prüfung ein wenig Zeit in Anspruch, dafür bitten wir Dich um Verständnis. Wenn Du für die Stelle infrage kommst, laden wir Dich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein, damit wir uns gegenseitig kennen lernen können.

Je nach Arbeitsbereich können auch eine Hospitation oder ein Kurzpraktikum sinnvoll sein.

Wenn wir gegenseitig davon überzeugt sind, dass Du ins Team Diakonie passt, erhältst du von uns Deinen Arbeits- oder Ausbildungsvertrag und alle notwendigen Unterlagen, um auf den ersten Tag bei uns gut vorbereitet zu sein.

Nachdem Du Deine Bewerbung über das Online-Formular auf unserer Karriereseite abgeschickt hast, solltest Du innerhalb von 24 Stunden eine automatische Bestätigungs-Nachricht an die E-Mail-Adresse erhalten, die Du in Deiner Bewerbung angegeben hast. Bitte prüfe, ob die E-Mail in Deinem Spam-Ordner gelandet ist. Falls Du keine Bestätigungs-E-Mail erhalten hast, melde Dich bitte bei unserem Bewerbungsmanagement-Team unter Tel. 0951 8680-199 oder per E-Mail an karriere(at)dwbf.de. Danke!

Gerne! Über dieses Formular kannst Du Dich initiativ bei uns bewerben: https://jobs-diakonie.de/jetzt-bewerben. Schildere uns einfach im Feld „Möchtest Du uns noch etwas sagen?“ nach welcher Tätigkeit Du suchst und wie Du Dir Dein Aufgabenfeld vorstellst, oder lade Dein Anschreiben bei „Weitere Anhänge“ hoch.

Ja, das geht. Schreib uns, welche Standorte Dich interessieren. Wir berücksichtigen alle für Dich infrage kommenden Stellen.

Wir machen kein Geheimnis aus der Vergütung, denn auch wenn Geld nicht alles ist, kann es ein entscheidender Faktor sein, wenn es um die Wahl des Ausbildungs- oder Arbeitsplatzes geht. Unter allen unseren Stellenanzeigen findest Du deshalb das Einstiegsgehalt und das Gehalt, dass in der Tarifstufe maximal möglich ist. Außerdem haben wir Dir in jeder Stellenanzeige unser Tarifwerk, die AVR Bayern verlinkt. Darin findest Du mehr Informationen und auch alle Entgelttabellen.

Beispielsweise verdienen eine Pflegefachkraft oder ein_e Erzieher_in verdienen bei uns direkt nach der Ausbildung 3.076,69 € brutto plus Zusatzleistungen. Nach drei Jahren bei uns sind es 3.481,18 € brutto (plus Zusatzleistungen), maximal möglich sind nach 15 Jahren bei uns 3.562,08 € brutto (plus Zusatzleistungen)

Übrigens sind die Diakonie-Tarife den Tarifen des öffentlichen Dienstes ebenbürtig und liegen meist deutlich über dem, was private Anbieter im Sozial- und Gesundheitswesen zahlen.

Jeder unserer Mitarbeitende – auch alle Auszubildenden – haben Anspruch auf 30 Tage Urlaub. Eigentlich haben alle unsere Mitarbeitenden sogar 32 freie Tage, denn bei uns sind der Buß- und Bettag sowie Heilig Abend und Silvesterarbeitsfrei (jeweils ein halber freier Tag).

Langjährige Mitarbeitende profitieren zusätzlich von „Jubiläumstagen“: Ab 10 Jahren Betriebszugehörigkeit schenken wir Dir bis zu 18 weitere freie Tage im Jahr des Dienstjubiläums.

Wir versprechen die zusätzlichen freien Tage nicht nur – Du bekommst sie auch. In der Pflege können aber natürlich nicht alle Mitarbeitenden an diesen Tagen gleichzeitig frei haben. Die Kollegen, die sich bereit erklären, an diesen Tagen zu arbeiten, können die zusätzlichen freien Tage aber zu einem anderen Zeitpunkt „nachholen“.

Wir bieten unseren Mitarbeitenden eine ganze Reihe an Zusatzleistungen. Die vollständige Liste findest Du unter https://jobs-diakonie.de/ueber-uns.

Als Unternehmen in der Dienstleistungsbranche sind die Kompetenzen und das Know-how unserer Mitarbeitenden die wichtigsten Ressourcen. Deshalb bieten wir Dir mit Fort- und Weiterbildungen Entwicklungsmöglichkeiten aller Art. Damit Du die berufliche Perspektive erhältst, die Du Dir wünschst.

Vom Praktikum in eine Leitungsposition – diese Entwicklung ist bei uns keine Seltenheit. Gerade im Bereich Pflege und Kinderbetreuung hast Du bei uns sehr gute Aufstiegschancen. Der Beruf der Altenpflegefachkraft ist zum Beispiel Grundlage für unterschiedliche Weiterbildungen: von der Wohnbereichsleitung über die Pflegedienstleitung bis hin zur Einrichtungsleitung. Auf dem Weg dorthin unterstützen wir Dich bei Eignung gerne mit zahlreichen Fort- und Weiterbildungen.

Bei uns sind auch Quereinsteiger_innen herzlich willkommen!

Zum Beispiel kannst Du bei uns in der Pflege als Pflegeassistenz arbeiten: Dabei unterstützt Du unsere Pflegefachkräfte bei der Grundpflege und -versorgung der Bewohner. Aber auch in unseren Großküchen und im Fahrdienst suchen wir immer wieder Unterstützung – auch hier sind eine Ausbildung oder Vorkenntnisse oft nicht notwendig.

Eine Möglichkeit wäre es, wenn Du regelmäßig auf unsere Karriereseite schaust.

Auch bei Facebook veröffentlichen wir viele unserer Stellenangebote.

Du kannst aber auch unseren Stellen-Newsletter bei Telegram abonnieren: Dann schicken wir Dir auf Telegram zwei- bis dreimal im Monat ausgewählte Stellenangebote direkt auf Dein Handy. So geht’s: Suche in der kostenlosen Telegram-App nach „Jobs Diakonie“ und klicke auf den angezeigten Kanal. Alternativ kannst Du auch auf diesen Link klicken: https://t.me/jobs_diakonie. Egal welche der beiden Varianten Du gewählt hast: Es öffnet sich ein Chatfenster. Klicke auf „BEITRETEN“. Fertig!

Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeitenden die Werte der evangelischen Kirche teilen, wie zum Beispiel die Nächstenliebe. Sie müssen dazu aber nicht unbedingt evangelisch sein. In unseren Einrichtungen arbeiten beispielsweise auch Katholiken, Muslime und Konfessionslose. Diese Vielfalt begrüßen wir auch.

Bei bestimmten Positionen und den entsprechenden Aufgabenbereichen ist eine Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche aber notwendig und sinnvoll, zum Beispiel bei Mitarbeitenden, die im Bereich Seelsorge oder der evangelischen Bildung arbeiten.

Bei Leitungspositionen ist es wünschenswert, dass unsere Mitarbeitenden Mitglied in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) sind – eine Voraussetzung ist es aber nicht. Welche Mitglieder die ACK umfasst, erfährst Du hier: https://www.oekumene-ack.de/ueber-uns/mitglieder/

Uns interessiert nicht, ob Du buntes Haar hast oder Tattoos – Du bist bei uns herzlich willkommen, wie Du bist. Was zählt ist, dass Du unsere Werte mitträgst, denn die Art und Weise, wie wir unsere Arbeit angehen und einander begegnen, unterscheidet uns von anderen Arbeitgebern.

Selbstverständlich! Nur weil wir uns bei einer bestimmten Stelle für jemand anderen entschieden haben, bedeutet das nicht, dass Du nicht die bzw. der perfekte Kandidat_in für eine andere Position bist.

Unter jedem Stellenangebot findest Du eine_n Ansprechpartner_in, an die bzw. den Du Dich wenden kannst.

Alternativ steht Dir unser Bewerbungsmanagement-Team gerne für Fragen zur Verfügung: Tel.: 0951 8680-199 oder karriere(at)dwbf.de

Du kannst Dich auch an unsere Karriereberatung bei Telegram wenden: Schicke uns Deine Fragen an die 0151 53 63 56 44. Wir versuchen, Dir so schnell wie möglich zu antworten. Zu diesen Zeiten sind wir auf jeden Fall online: Montag & Donnerstag von 8 bis 15 Uhr (außer feiertags).

Hinweis: Wenn Du unsere Telefonnummer einspeicherst und Du uns eine Nachricht sendest, akzeptierst Du automatisch unsere Datenschutzerklärung.

Bitte beachte:Aus Datenschutzgründen kannst Du Dich bei uns nicht direkt über Telegram bewerben. Nutze dafür bitte unser Bewerbungsformular hier auf der Karriereseite. Auch zu laufenden Bewerbungsverfahren können wir Dir auf Telegram keine Auskunft geben. Wenn Du dazu Fragen hast, wende Dich bitte an unser Bewerbungsmanagement-Team (Tel.: 0951 8680-199, E-Mail: karriere(at)dwbf.de).

Ausbildungs-FAQ

Im Bereich Altenhilfe:

Mögliche Ausbildungsorte: Alle unsere Seniorenzentren und ambulanten Pflegedienste. Eine Übersicht findest Du unter https://www.dwbf.de/senioren-pflege/

 

Im Bereich Kinderbetreuung:

Mögliche Ausbildungsorte: Alle unsere Kindertagesstätten. Eine Übersicht findest Du unter https://www.dwbf.de/kinder-familie/

 

Im Bereich Verwaltung:

Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement (d/m/w) (Dauer 3 Jahre)

Mögliche Ausbildungsorte: Unsere Geschäftsstelle in Bamberg.

Hier gilt die Faustregel: Je früher, desto besser. Vor allem, wenn Du Deine Ausbildung gerne in einer bestimmten Einrichtung von uns machen möchtest, solltest Du Dich möglichst früh bewerben.

Wir machen kein Geheimnis aus der Vergütung, denn auch wenn Geld nicht alles ist, kann es ein entscheidender Faktor sein, wenn es um die Wahl des Ausbildungsplatzes geht.

Als Auszubildende_r zur Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann verdienst Du bei uns:

  • 1.123,88 Euro (brutto) monatlich im ersten Ausbildungsjahr
  • 1.193,13 Euro (brutto) monatlich im zweiten Ausbildungsjahr sowie
  • 1.304,64 Euro (brutto) monatlich im dritten Ausbildungsjahr
  • Zusätzlich erhältst Du jedes Jahr im November eine Jahressonderzahlung, das sogenannte "Weihnachtsgeld". Das sind noch einmal 80 % eines Monatslohns (brutto) zusätzlich. Ein top Ausbildungsgehalt also! Außerdem haben wir eine ganze Menge Zusatzleistungen zu bieten.

 

Ausbildung im Bereich Kinderbetreuung:

  • Während eines Sozialpädagogisches Seminars (SPS I und SPS II) in einer unserer Kitas erhältst Du eine Praktikumsvergütung in Höhe von monatlich 500 € (brutto)
  • Im Berufspraktikum, dem sogenannten Anerkennungsjahr erhältst Du 1.688,10 € (brutto) monatlich. Außerdem bieten wir Dir eine ganze Reihe an Zusatzleistungen.

 

Ausbildung im Bereich Verwaltung:

  • 1.043,92 Euro (brutto) monatlich im ersten Ausbildungsjahr
  • 1.100,72 Euro (brutto) monatlich im zweiten Ausbildungsjahr sowie
  • 1.152,82 Euro (brutto) monatlich im dritten Ausbildungsjahr
  • Zusätzlich erhältst Du jedes Jahr im November eine Jahressonderzahlung, das sogenannte "Weihnachtsgeld". Das sind noch einmal 80 % eines Monatslohns (brutto) zusätzlich. Außerdem haben wir eine ganze Menge Zusatzleistungen zu bieten.

Für eine Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann solltest Du diese Voraussetzungen erfüllen:

  • Mittlerer Schulabschluss oder
  • Abschluss der Mittelschule und zweijährige Berufsausbildung oder
  • Ausbildung als Pflegefachhelfer_in oder Alten- und Krankenpflegehelfer_in und Vorpraktikum (mind. 14 Tage)

 

Wenn Du bei uns den praktischen Teil Deiner Ausbildung zur/m Kinderpfleger_in oder Erzieher_in (SPS oder Anerkennungsjahr) absolvieren möchtest, benötigen wir von Dir eine Bescheinigung, dass Du an einer entsprechenden Schule bzw. Fachakademie für den theoretischen Teil der Ausbildung zugelassen bist.

 

Für eine Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement ist die Voraussetzung ein mittlerer Bildungsabschluss.

Bereits während Deiner Ausbildung bieten wir Dir eine ganze Reihe an Zusatzleistungen an.

Hier findest Du eine Auflistung, welche Vorteile wir Dir in der Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann anbieten: https://jobs-diakonie.de/ausbildung-in-der-pflege

Hier findest Du eine Auflistung, welche Vorteile wir Dir in der Ausbildung zur/m Kinderpfleger_in bzw. zur/m Erzieher_in anbieten: https://jobs-diakonie.de/ausbildung-kita

Zu den Stellenangeboten

Werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Keine Stellenangebote mehr verpassen?

Dann schicken wir Dir auf Telegram zwei- bis dreimal im Monat ausgewählte Stellenangebote direkt auf Dein Handy.

So geht's:

  1. Installiere die Telegram-App auf Deinem Smartphone. Sie ist kostenlos.
  2. Suche in der Telegram-App nach „Jobs Diakonie“. Klicke auf den angezeigten Kanal  „Jobs_Diakonie“.

    Alternativ kannst Du auch auf diesen Link klicken: https://t.me/jobs_diakonie

  3. Egal welche der beiden Varianten Du gewählt hast: Es öffnet sich ein Chatfenster. Klicke auf „BEITRETEN“.

Glückwunsch, Du hast es geschafft! Von jetzt an erhältst Du regelmäßig unsere Stellenangebote.

Du möchtest den Kanal wieder verlassen? Das ist schade, geht aber ganz einfach: Klicke auf die drei Menüpunkte und wähle "Kanal verlassen" aus. Dann erhältst Du keine weiteren Nachrichten von uns. Selbstverständlich kannst Du dem Kanal jederzeit wieder beitreten.

Hinweis: Wenn Du unserem Telegram-Kanal beitrittst und, akzeptierst Du automatisch unsere Datenschutzerklärung.

Probleme? Kontaktiere uns gern via E-Mail.

Du hast weitere Fragen rund um unsere Stellenangebote, Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten?

Schreib uns eine Nachricht bei Telegram!

  • Schick uns Deine Fragen an die 0151 53 63 56 44. Wir versuchen, Dir so schnell wie möglich zu antworten.
  • Ab uns zu kann es sein, dass es etwas länger dauert.Zu diesen Zeiten sind wir auf jeden Fall online: Montag & Donnerstag von 8 bis 15 Uhr (außer feiertags)
  • Hinweis: Wenn Du unsere Telefonnummer einspeicherst und Du uns eine Nachricht sendest, akzeptierst Du automatisch unsere Datenschutzerklärung.
  • Bitte beachte: Aus Datenschutzgründen kannst Du Dich bei uns nicht direkt über Telegram bewerben. Nutze dafür bitte unser Bewerbungsformular hier auf der Karriereseite. Auch zu laufenden Bewerbungsverfahren können wir Dir auf Telegram keine Auskunft geben. Wenn Du dazu Fragen hast, wende Dich bitte an Sandra Müller in der Personalabteilung (Tel.: 0951 8680-199, E-Mail: s.mueller(at)dwbf.de)
  • Probleme? Kontaktiere uns gern via E-Mail.