Deine Ausbildung in der Pflege

Ausbildung mit Zukunft und Perspektive

Vielseitig, spannend, interessant, abwechslungsreich und zukunftsorientiert – das sind die Berufe in der Altenpflege!
Die Branche der Altenpflege verzeichnet, wie kaum eine andere, eine sehr hohe Nachfrage nach Fachkräften. Engagierte und gut ausgebildete Altenpflegerinnen und Altenpfleger werden in vielen unterschiedlichen Bereichen gebraucht.

    Die Diakonie Bamberg-Forchheim als Ausbildungsplatz

    Was erwartet Dich?

    • 1.073,88 Euro (brutto) monatlich im ersten Ausbildungsjahr
    • 1.143,13 Euro (brutto) monatlich im zweiten Ausbildungsjahr sowie
    • 1.254,64 Euro (brutto) monatlich im dritten Ausbildungsjahr 

    plus Zuschläge, wenn es in die Nacht geht oder wenn Du einmal den Samstag, Sonntag oder Feiertag arbeitest.

    außerdem

    • "Weihnachtsgeld" in Höhe von 80% einer Bruttomonatsvergütung
    • 29 Tage Urlaub
    • zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend, Silvester)
    • eine Bonuskarte für Gesundheits- und Wellnessangebote, mit der Du kostenlos oder günstiger z.B. in Thermen, Fitnessstudios oder Schwimmbäder kommst
    • Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
    • Wenn Du Kinder hast: Zuschüsse aus dem Familienbudget, zum Beispiel zur Kinderbetreuung, der Pflege von Angehörigen, der Nachhilfe oder dem Sportverein Deiner Kinder
    • vergünstigte Zusatzversicherungen
    • mitarbeiterorientierter Arbeitgeber: Als gemeinnütziger Verein steht für uns nicht der Gewinn im Mittelpunkt
    • Mitarbeiterveranstaltungen
    • betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote, wie Sportkurse oder Massagen während der Arbeitszeit
    • planbare Arbeitszeitkonten und sichere Urlaubsplanung
    • kein Schulgeld (wenn Du unsere Schule in Bamberg besuchst)
    • Übernahmechance liegt bei Eignung bei 100 % 
    • sehr gute Aufstiegschancen: Der Beruf der Altenpflegefachkraft ist die Grundlage für unterschiedliche Weiterbildungen: von der Wohnbereichsleitung über die Pflegedienstleitung bis hin zur Einrichtungsleitung. Dann ist ein Einkommen von monatlich bis zu 5.200 € brutto möglich (plus Zusatzleistungen).

    Welche Voraussetzungen solltest Du erfüllen?

    • Mittlerer Schulabschluss oder
    • Abschluss der Mittelschule und zweijährige Berufsausbildung oder
    • Ausbildung als Pflegefachhelfer/-in (Altenpflege oder Krankenpflege) und
    • Vorpraktikum (mind. 14 Tage)

    Ausbildung an Deinem Wunschort

    Beim Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim hast Du die Möglichkeit, einen ausbaufähigen Beruf zu erlernen, und zwar mit der Ausbildung direkt am Heimatort oder in näherer Umgebung.

    In diesen Einrichtungen kannst Du Deine Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann absolvieren:

    In Bamberg und Umgebung:

    In Ebern:

    In Forchheim:

    In der Fränkischen Schweiz:

    In Schlüsselfeld:

    Eigene Altenpflegeschule

    Weil uns der Nachwuchs in der Altenpflege am Herzen liegt, führen wir gemeinsam mit der Caritas eine eigene Berufsfachschule für Altenpflege in Bamberg, wunderbar direkt am Hain gelegen, die sich für eine enge Zusammenarbeit und gute Begleitung von Theorie und Praxis in der Ausbildung engagiert.

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer …

    • finden, Unterricht macht Spaß
    • machen Dich stark für die Zukunft
    • sind nah am Menschen
    • hängen auch mal gemeinsam mit Dir ab
    • lernen auch von Dir
    „Nicht nur lernen und üben: An unserer Berufsfachschule für Altenpflege geht noch viel mehr. Unsere Schüler bringen viele Talente und Ideen mit, aus denen immer wieder neue und tolle Projekte entstehen. Beispielsweise ein Rap, getextet von unseren Schülern, produziert von Radio Galaxy. Neugierig? Hör mal rein! “
    - Wir rappen für die Altenpflege.

    Haben wir Dich neugierig gemacht?

    Infos zum theoretischen Teil der Ausbildung gibt es auf der Schüler-Website:

    www.pflegeschule-mal-anders.de

    Informationen zu unseren Einrichtungen und zur Diakonie Bamberg-Forchheim im Allgemeinen findest Du unter:

    www.dwbf.de

    Bewirb Dich jetzt!

     

    Bewerben kannst Du Dich entweder direkt in der jeweiligen Einrichtung, oder direkt hier auf unserer Karriereseite:

    Jetzt online für die Ausbildung bewerben

    Bitte gib bei Deiner Bewerbung an, in welcher Einrichtung Du gerne Deine Ausbildung machen möchtest, wenn Du Dich online bewirbst.

     

    Erstmal Pflegefachhelfer_in lernen?

    Auch das geht bei uns in einem Ausbildungsjahr. Als kleines Dankeschön bekommen unsere Pflegeassistenz-Azubis einen Gutschein, wenn sie ihre Praxisstunden in einer unserer Einrichtungen absolvieren.

    Voraussetzungen:

    • Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule
    • Mindestalter: 16 Jahre (mit besonderer Eignung)
    • Vorpraktikum (mind. 14 Tage)

    Dein Profil:

    Als Pflegefachhelfer_in bzw. Pflegeassistenz unterstützt Du unsere examinierten Pflegefachkräfte bei der qualifizierten Pflege alter Menschen.

    Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zum/r Altenpflegefachhelfer_in bzw. zur Pflegeassistenz (Altenpflege) kannst Du sofort anfangen zu arbeiten oder weitermachen mit der Ausbildung zum/zur Altenpfleger_in.

    Diese Ausbildung kann dann sogar um ein Jahr verkürzt werden!

    Erfolgreiche Ausbildung bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

    Wir brauchen gute Mitarbeitende! Deshalb liegt uns die Ausbildung in der Altenpflege und in den Kitas sehr am Herzen. Und Du startest mit Vollkraft und mit sehr guten Perspektiven in Deine berufliche Zukunft!

    Erfolgsgeschichte lesen

    Diesen Artikel teilen:

    Traumjob nicht mit dabei?
    Bewirb dich initiativ bei uns.

    Jetzt initiativ bewerben